DEHNsupport Toolbox© I-TEG - TGA Ingenieure

DEHNsupport Toolbox

Blitzschutz- & Überspannungsschutzsysteme

Die Erderwärmung führt der Atmosphäre mehr Energie zu. Dadurch treten extreme Wetterlagen wie starke Regenfälle, Hitzewellen aber auch Hagel und Unwetter nicht nur öfter, sondern auch viel stärker als in früheren Jahren auf.

Bei fast jedem Neubau wird gegen diese Gefährdungssituationen eine Blitzschutzanlage mitgeplant. Aber auch bei Sanierungen von Bestandsgebäuden werden Einrichtungen zum Überspannungsschutz, sowie Fangeinrichtungen auf den Dächern bis hin in den Erdboden erneuert.

Was ist das CAD- und Berechnungsprogramm DEHNsupport Toolbox?

Das Auslegungsprogramm DEHNsupport Toolbox ist ein Werkzeug, das den Elektroingenieur dabei unterstützt, den Schutz vor Blitzen und Überspannung im Gebäude zu planen. Derartige Aufgaben sind sehr komplex.

DEHNsupport Toolbox - Blitzschutz SoftwareDiesbezüglich wurde die EU-weit gültige Blitzschutznorm DIN EN 62305-2 (VDE 0185-302-2) eingeführt, welche die nationalen Standards abgelöst hat. Diese Software berücksichtigt die aktuellen, gesetzlichen Grundlagen.

Das Berechnungsprogramm kann an die individuellen Bedingungen jedes Gebäudes angepasst werden, da es modular und damit flexibel aufgebaut ist. Sie können beispielsweise für Bauprojekte im Ausland die länderspezifischen Normen eingeben und die Berechnungen auf deren Grundlage vornehmen.

Welchen Funktionsumfang bietet DEHNsupport Toolbox?

Das Blitzschutz – Auslegungsprogramm besteht aus insgesamt 5 Modulen:

  1. Risikomanagement
    Dieses Modul erlaubt Ihnen, das Gefährdungspotential des Bauwerks einzuschätzen und eine Risikoanalyse zu erstellen.
  2. DEHN Distance Tool
    Dieses Modul dient zum Berechnen des normengerechten Trennungsabstands. Die Kalkulationen basieren auf dem Knotenpunkt-Potential Verfahren. Das Auslegungsprogramm enthält Vorlagen für diverse Gebäudekonstellationen, die Zeit sparen.
  3. DEHN Air-Termination Tool
    Das Modul dient zur Berechnung Fangstangenlänge nach IEC 62305-3 und richtet sich nach der jeweiligen Schutzklasse der Blitzschutzanlage.
  4. DEHN Earthing Tool
    Es dient zur Berechnung der Länge des Erders. Dabei werden der Bodenwiderstand und die Art des Erders berücksichtigt.
  5. DEHNselect SPD Tool
    Mit diesem Modul im Auslegungsprogramm können Sie die passenden Überspannungsschutzgeräte und Blitzschutzanlagen für Ihr Bauwerk auswählen – ohne Vorkenntnisse oder spezielle Schulungen.

Wer ist DEHN?

Das auf dem Gebiet des smarten Blitzschutzes führende Unternehmen sitzt in Nürnberg, ist jedoch weltweit tätig. Die mehr als 4.000 Geräte und Produkte werden in 70 Ländern vertrieben. Weltweit hat DEHN ca. 1.900 Mitarbeiter, von denen 120 allein in der Entwicklung und Qualitätssicherung beschäftigt sind. Der Familienbetrieb bietet für seine Kunden einzigartige und innovative Lösungen an.

PDF: Planung von Blitzschutzsystemen mit Software DEHNsupport Toolbox

 

Benötigen Sie eine Risikoanalyse , bzw. Planung einer Blitzschutz- oder Überspannungschutz-Anlage? Dann rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine E-Mail. Unsere Spezialisten beraten Sie gern.